Einsatz: Brandeinsatz Wingertstraße

Aus nicht bekannten Gründen entzündete sich ein Brennholzstapel unmittelbar neben einem Wohnhaus in der Wingertstraße in Neuwiedermuß. Nur durch die Aufmerksamkeit und das richtige Verhalten der kleinen Tochter wurde schlimmeres verhindert. Sie bemerkte das Feuer vor ihrem Zimmerfenster und weckte die Eltern.
Die Feuerwehren Altwiedermus&Neuwiedermuß, Hüttengesäß und Langenselbold wurden alarmiert, zwischenzeitlich unternahm der Hausbesitzer zusammen mit Nachbarn Löschversuche, da die Gefahr eines Feuerüberganges auf das Wohnhaus bestand.
Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde mittels Schnellangriff der Brand in kurzer Zeit gelöscht.
Allerdings nahmen Nachlöscharbeiten und die Suche nach Brandnestern noch geraume Zeit in Anspruch.

Einsatzende war gegen 01.30 Uhr.

IMG_0041

IMG_0043

IMG_0044

IMG_0045

IMG_0046