Einsatz: Feuer in Küche "Am Eisick"

Dienstag 25.08.2009 - Feuer durch unachtsam weg geworfene Zigarette?

Wahrscheinlich eine aus Unachtsamkeit weg geworfene noch glimmende Zigarette setzte am Dienstagmorgen einen Papierkorb in einem Wohnhaus in der Straße "Am Eisick" in Brand. Anwohner meldeten gegen 9.15 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus der Balkontür des Hauses. Die Feuerwehr aus dem Ortsteil Neuwiedermuß deren Gerätehaus nur ca. 100 Meter von der Einsatzstelle entfernt ist, rückte sofort zur Einsatzstelle aus. Zusammen mit den ebenfalls alarmierten Einsatzkräften aus Altwiedermus und Hüttengesäß war der Brand, der bereits auf die Küchenzeile übergriff, rasch unter Kontrolle. Es entstand nur ein relativ geringer Schaden. Personen wurden keine verletzt.


Alarmierung: 09.17 Uhr
Fahrzeuge: LF 10/6, TSF-W, LF 8/6, (ELW 1 zeitweise)
Einsatzkräfte: 12
Einsatzende: 10.30 Uhr

DSC00741-2

DSC00745-2

Text: Peter Schart (teilw. aus Polizeibericht / Fotos: Andreas Helbig