Fuchsbaum-Fällen nahm anderes Ende als geplant

Die Feuerwehr Neuwiedermuß lud dieser Tage Mitglieder und Freunde ein um den so genannten "Fuchsbaum" zu fällen. Dieser Fuchsbaum war im April dieses Jahres aufgestelllt worden, ist knapp 20 Meter hoch, behängt mit einem Kranz und hat den Fuchsgräber Fuchs Lesen Sie mehr...