Kehraus für die Christbäume

Am Samstag nach dem Dreikönigstag rückt die Jugendfeuerwehr aus, um mit tatkräftiger Unterstützung der aktiven Wehrleute die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln Lesen Sie mehr...

Kaiserwetter beim Bobby-Car Rennen

Das diesjährige Bobby-Car Rennen in Ronneburg-Neuwiedermuß lockte hunderte von Besuchern an. Bei herrlichem Wetter Lesen Sie mehr...

Tagesausflug nach Würzburg geplant - 24. Mai

Liebe Vereinsmitglieder,
am Samstag, den 24. Mai 2014, laden wir zu einen Tagesausflug nach Würzburg ein. Lesen Sie mehr...

30 Jahre Kassierer - Verabschiedung von Horst Lehr

30 Jahren war Horst Lehr Kassierer der Freiwilligen Feuerwehr Altwiedermus. Jetzt „hatte er keine Lust mehr“ und wurde bei der Jahreshauptversammlung gebührend verabschiedet Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlungen

Die diesjährigen Jahreshauptversammlungen finden wie folgt statt:

Verein Feuerwehr Neuwiedermuß
Samstag, 15. März 2014 um 20 Uhr Gaststätte Gleitsmann

Verein Feuerwehr Altwiedermus
Freitag, 21. März um 20 Uhr im Fußballerheim

Kehraus für die ausgedienten Christbäume

Nach dem Dreikönigstag hat der Christbaum ausgedient. Auch in Alt- und Neuwiedermuß zogen Angehörige der Jugendfeuerwehr, unterstützt von den Großen trotz regnerischem Wetters durch die Straßen . . . Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlung der FW Neuwiedermuß

Über rege Teilnahme anlässlich ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung freute sich die Freiwillige Feuerwehr Neuwiedermuß. Dreißig Besucher . . . Lesen Sie mehr...

Einsammlung der Weihnachtsbäume

Die Einsammlung der ausgedienten Weihnachtsbäume war auch dieses Jahr von Erfolg gekrönt. Die Jugendfeuerwehr sagt Danke . . . Lesen Sie mehr...

Bobby-Car Rennen findet dieses Jahr nicht statt

Das Bobby-Car-Rennen in Neuwiedermuß, das für Sonntag, den 19. August geplant war, muss leider abgesagt werden. Ein Wiederholungstermin findet dieses Jahr nicht statt . . . Lesen Sie mehr...

Gelungene Beach-Party

Am Samstag den 23. Juni fand unsere erste Beach-Party statt. Ein "riesengroßer" Sandstrand mit Bademöglichkeiten empfing die Besucher. In der Strandbar konnte man sich Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neuwiedermuß

Am Samstag den 25. Feb. 2012 fand die Jahreshauptversammlung des Feuerwehr-Fördervereins in Ronneburg-Neuwiedermuß statt. . . . Lesen Sie mehr...

Fuchsbaum-Fällen nahm anderes Ende als geplant

Die Feuerwehr Neuwiedermuß lud dieser Tage Mitglieder und Freunde ein um den so genannten "Fuchsbaum" zu fällen. Dieser Fuchsbaum war im April dieses Jahres aufgestelllt worden, ist knapp 20 Meter hoch, behängt mit einem Kranz und hat den Fuchsgräber Fuchs Lesen Sie mehr...

Rekordbeteiligung beim Bobby-Car Rennen

_s28
Am Sonntag meinte es der Wettergott gut mit uns. Nachdem es Nachts und morgens regnete, war es über die gesamte Veranstaltung trocken und sonnig um nicht zu sagen "ein suuuper Wetter" Lesen Sie mehr...

Wikinger-Schach und Grill-Brunch an der "Tafel"

Spontan trafen sich dieser Tage 27 Mitglieder und Freunde der Feuerwehr Neuwiedermuß um beim ersten Fuchsgräber Grill-Brunch dabei zu sein . . . Lesen Sie mehr...

Der Fuchs hat mit geklatscht

Der Fuchsbaum steht und der Fuchs blickt auf alle herab. Beim 1. Fuchsbaum-Stellen kamen eine ganze Menge Leute. Sie mussten etwa eine Stunde warten . . . Lesen Sie mehr...

Fuchsbaum-Stellen - was ist denn das?

Es ist wieder mal was los im kleinsten Ronneburger Ortsteil. Die dortige Feuerwehr hat sich, wie so oft, etwas neues ausgedacht. Während überall die so genannten Maibäume aufgestellt werden, wird in Neuwiedermuß der Fuchsbaum . . . Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Neuwiedermuß

Über rege Teilnahme anlässlich ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung freute sich die Freiwillige Feuerwehr Neuwiedermuß. Die Versammlung fand wie jedes Jahr Lesen Sie mehr...

Handkäs zum 5.

Handkäs mit Musik, dieser Gaumenschmaus, Dieses einmalige Gefühl danach. Zum fünften mal veranstalteten die Feuerwehr Atwiedermus und Neuwiedermuß Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Altwiedermus

Über rege Teilnahme anlässlich ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung freute sich die Freiwillige Feuerwehr des Ronneburger Ortsteils Altwiedermus. Achtundzwanzig Besucher Lesen Sie mehr...

Flutlicht-Schlittenfahren

Mit Schlitten, Rutschbrettern, Schlauchboot ging es den hinauf um dann in atemberaubendem Tempo den gut eingefahrenen Hang „hinunter zu brettern“. Lesen Sie mehr...

Ausgediente Christbäume eingesammelt

Mehrere hundert Euro für die Jugendfeuerwehr Ronneburg gespendet. Heute morgen zogen Angehörige der Jugendfeuerwehr mit Unterstützung „der Großen“ durch die Straßen und sammelten die alten Weihnachtsbäume ein. Lesen Sie mehr...

Grüße aus Ischgl

Herzliche Grüße aus dem Wintersportort Ischgl senden unsere Kameraden die dort zur Zeit Skiurlaub machen. Lesen Sie mehr...

Die Vor-Silvester-Feier

Nix los im Dorf? Aber Hallo! Insider kennen seit geraumer Zeit die Vorsilvester-Feier unserer Feuerwehr die wie jedes Jahr am 30.12. stattfindet. Lesen Sie mehr...

Winterwanderung

Winterwanderung stand auf dem Dienstplan. Man kann dies getrost dem Feuerwehrsport zuordnen. Gut verpackt (gegen Umwelteinflüsse geschützt meine ich natürlch) traf man sich uff de Gass Lesen Sie mehr...

Winter-Sonnenwendfeuer

Am Montag, den 21. Dez. 2009 ab 17.00 Uhr, findet in Ronneburg das traditionelle Winter-Sonnenwendfeuer statt. Ort des Geschehens ist gegenüber dem Reitplatz zwischen Altwiedermus und Neuwiedermuß. Lesen Sie mehr...

Ehrenwehrführer Fritz Ebert feiert seinen 80. Geburtstag

Heute am 18. September feiert unser Ehrenmitglied und Ehrenwehrführer Fritz Ebert seinen 80. Geburtstag. Lesen Sie mehr...

Neues Homepage-Design

Viele haben es sicher schon bemerkt. Das seit rund zwei Jahren bestehende Hompepagedesign wurde wieder mal grundsätzlich überarbeitet Lesen Sie mehr...

Hessentagsfestzug am 14. Juni 2009

Bei herrlichstem Wetter setzte sich am Sonntag des Hessentagsfestzug in Langenselbold in Bewegung. Mit dabei unsere Ronneburg auf einem Motivwagen . . Lesen Sie mehr...

Hessentagsfestzug - wir sind dabei

Ronneburger Löschknechte - Sicherheit im Zeichen der Burg. Unter diesem Motto nehmen wir beim Hessentagsfestzug teil. Teilweise schon fertig montiert und angemalt mit Türen und Fenstern präsentiert sich das Modell der Ronneburg. . Lesen Sie mehr...

Handkäs mit Musik - und Appelwoi dezou

Heute am Valentinstag fand das Handkäs mit Musik - Essen in Altwiedermus im Dorfgemeinschaftshaus statt. Die Feuerwehren aus Altwiedermus und Neuwiedermuß . . Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Neuwiedermuß

Am 31. Januar 2009 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ronneburg, OT Neuwiedermuß statt. 33 Mitglieder und Freunde des Vereins folgten der Einladung von Wehrführer Peter Schart in die Gaststätte „Zum Deutschen Hof“ nach Neuwiedermuß . Lesen Sie mehr...

Christbäume eingesammelt

Heute wurden von den Freiwilligen Feuerwehren wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt. Lesen Sie mehr...

Winter-Sonnenwendfeuer

Das Winter-Sonnenwendfeuer war trotz Regenwetter recht gut besucht. Eine große Schar Kinder und Erwachsene fanden sich zwischen Altwiedermus und Neuwiedermuß Lesen Sie mehr...

Zweiter Platz beim Badminton-Turnier

Am Wochenende fand das Badminton Vereinsturnier in der Mehrzweckhalle statt. Unsere beiden Mannschaften schlugen sich tapfer. Leider musste eine schon nach der Vorrunde ausscheiden. Die Damenmannschaft bestehend aus Steffi Collmann und Anna Schart jedoch Lesen Sie mehr...

Oktoberfest in der Eisick-Bar

Zum ersten mal wurde ein Oktoberfest in der Eisick-Bar gefeiert. Schön "bayrisch" dekoriert hatte die Bar-Besatzung bestehend aus Wenzel Fabian, Stefan Ebert und Johannes Schmidt die komplette Eisick-Bar. Lesen Sie mehr...

Das war ein Spaß für groß und klein - Bobby-Car Rennen

Aus einer verrückten Idee hat sich ein dörfliches Spektakel entwickelt das über die Grenzen Ronneburgs hinaus bekannt ist. Am Sonntag, den 7. September fand das dritte Fuchsgräber Bobby-Car Rennen statt. Organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Neuwiedermuß Lesen Sie mehr...

Neues Reglement beim Bobby-Car Rennen am 7. September

Die Vorbereitungen für das am Sonntag den 7. September stattfindende dritte Fuchsgräber Bobby-Car Rennen laufen auf Hochtouren. Das Reglement wurde diesmal geändert. In den einzelnen Gruppen fährt nun "Jeder gegen Jeden" . Lesen Sie mehr...

Arena am Eisick -EM Halbfinale-

Großer Jubel am Eisick in Neuwiedermuß. Extra für das Halbfinalspiel Deutschland gegen die Türkei wurde von den Feuerwehrleuten die "Arena am Eisick" aufgebaut. Auf einer 4 x 3 Meter großen Leinwand verfolgten fast 50 Fußballfans den Sieg der Deutschen Mannschaft. Lesen Sie mehr...

Sommerfest unter der Linde

Bei fantastischem Wetter und guter Stimmung wurde das erste "Sommerfest unter der Linde" gefeiert. Am Tag der Sommersonnenwende traf man sich gegenüber dem Reitplatz zwischen Altwiedermus und Neuwiedermuß. Gegen 21.30 Uhr wurde das große Feuer angezündet. Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Altwiedermus

Dieser Tage fand im Fußballerheim die ordentliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altwiedermus statt. Lesen Sie mehr...

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Neuwiedermuß

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neuwiedermuß fand wie jedes Jahr in der Gaststätte Gleitsmann statt. Lesen Sie mehr...

Handkäs mit Musik Essen im Türmchen

Das nunmehr traditionelle Handkäs-Essen fand am heutigen Samstag in Altwiedermus im Türmchen statt. Zubereitet nach neuem Rezept und mit hausgemachten Äppelwoi, dazu "Bodderdruud" - es gibt nichts besseres. Alle Portionen Handkäs Lesen Sie mehr...

Winter-Sonnenwendfeuer

Das Holz wurde schon eine Woche vorher gesammelt und zu einem großen Haufen aufgeschlichtet. So mancher Enwohner Ronneburgs brachte dann im Lauf der Woche noch Reisig und anderweitiges Holz. Gegen 17.00 Uhr am 21.12. wurde der Holzstapel Lesen Sie mehr...

Familienabend 2007 mit Rekordbesuch

Gestern Abend fand der jährliche Familienabend der Feuerwehren Altwiedermus & Neuwiedermuß statt. Im Restaurant der Ronneburg ließen sich die 87 Anwesenden das warme Buffet schmecken. Eingeladen waren die Mitglieder der Einsatzabteilung mit ihren Familien Lesen Sie mehr...

Badminton Ortsturnier 2007

Heute fand das dritte Badminton Ortsturnier des Sportclub Ronneburg statt. 25 Mannschaften darunter 9 (!) von der Feuerwehr, 5 von der FF Hüttengesäß und 4 von Altwiedermus/Neuwiedermuß, kämpften um die Siegesplätze. Lesen Sie mehr...

Blutspende - ein Aderlass für die Allgemeinheit

Blutspende30072007056
Heute war wieder einmal Blutspenden angesagt. Beim Ronneburger Roten Kreuz in der Mehrzweckhalle fanden sich von unseren beider Feuerwehren Alexine und Geraldine Streithoff, Christian und Philipp Emmerich, Daniel Bergmann, Andreas Helbig, Manfred Bohlau und Alexander Pfahl ein. Insgesamt wurden 4 Liter Blut gespendet.
Nachtrag: für die spendenfreudigkeit unserer FeuerwehrkameradInnen und Kamaraden verleihen wir hiermit das Topp-Siegel
Topp-Siegel

Eisick-Fest mit Großübung

Am Wochenende fand wieder das berühmt berüchtigte Eisick-Fest der Feuerwehr Neuwiedermuß statt. Eine Großübung mit benachbarten Feuerwehren wurde am Freitag Abend durchgeführt. Pünktlich zum Ende der Übung fing es an zu regnen was der späteren Stimmung in der Eisick-Bar aber nichts anhaben konnte. Eine Premiere seit vielen Jahren war der Grillabend am Samstag. Leckereien vom Holzkohlengrill fanden ihre Esser. Ganz im Zeichen der Kinder stand der Sonntag. Morgens um 11.00 Uhr fand eine Übung der Jugendfeuerwehr statt. Das Bickenbacher Kasperletheater spielte zwei Stücke vom Löwen Max und zog die Kinder in ihren Bann. Alles in allem ein gelungenes Festwochenende ( . . . zur Flash-Diaschau)

Grillabend der Feuerwehr Altwiedermus sehr gut besucht

Gestern Abend fand der Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Altwiedermus rund ums Gerätehaus statt. Hate man am Nachmittag noch ein wenig Bammel vor dem heranziehenden Regenwolken, so verlief das Grillen dann doch ohne die befürchteten Schauer. Bei Steaks, Würstchen und allerlei Salaten fanden sich viele Besucher ein und ließen es sich schmecken. Auch für die durstige Kehle hatte man vorgesorgt. Bis spät in die Nacht ging es dann und man war sich einig, dass nächstes Jahr eine Wiederholung stattfinden wird.
(zur Flash-Diaschau)

Alles neu macht der Mai

Ales neu macht der Mai. Und so haben wir wieder mal unsere Homepage etwas überarbeitet. Allerdings haben wir nur ein wenig am Aussehen rumgewrkelt, das ganze ein wenig moderner gestaltet. Es wurde auch weiterhin auf schnelle Ladezeiten der einzelnen Seiten wert gelegt. Die Inhalte sind genauso wie vorher, da hat sich nix geändert. Wir hoffen das neue Design kommt gut an. Die ganze Änderung, Mac und RapidWeaver sei Dank, hat gerade mal 20 Minuten gedauert.

Im Klettergarten

Der Besuch eines Klettergartens gehört sicher nicht zur feuerwehrtechnischen Ausbildung der Einsatzkräfte. Dafür gibt es das Seminar Absturzsicherung. Bei diesem wird mit allerlei "Geschirr" die Grundlage gebildet wenn die Feuerwehr in absturzgefährdeten Bereichen tätig wird. Ganz anders am Sonntag im Klettergarten im Hochtaunus. Ein verwegenes Kommando unserer Feuerwehr wagte sich (natürlich angeleint) auf einen gefährlichen Parkour in schwindelerregender Höhe über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Außerdem konnte man seine Geschicklichkeit an der mehr als senkrecht in die Höhe steigenden Kletterwand unter Beweis stellen (Bild)

Auszeichnung unserer Feuerwehrseite mit "4 Helmen"

Draeger4Helme
Unsere Website wurde von der Firma Dräger mit 4 Helmen ausgezeichnet und gehört somit in die Toppp 100 der Feuerwehrwebsites die sich zum Wettbewerb bei Dräger angemeldet hatten (ca. 1000). Bewertet wurde der Informationsgehalt, der praktische Nutzen, die Benutzerfreundlichkeit, Aktualität und der Gesamteindruck (individuelle und originelle Gestaltung.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neuwiedermuß

Wieder gut besucht war gestern Abend die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neuwiedermuß. Wehrführer und erster Vorsitzender Peter Schart konnte 32 Mitglieder und Gäste in der Gaststätte Gleitsmann begrüßen. Neben den Berichten des Wehrführers und Kassierers standen auch wieder Wahlen auf der Tagesordnung. (weitere Infos mit Bildern)

Handkäs - Event "mit Musik" 2007 in Altwiedermus

Gestern Abend fand das zweite Handkäs-Event in Altwiedermus im Dorfgemeinschaftshaus statt. Die Feuerwehren aus Altwiedermus und Neuwiedermuß hatten dazu eingeladen. Mit selbst gemachten Appelwoi, Handkäs und der obligatorischen Musik ging es bis spät in die Nacht. Für alle die keinen Handkäse mögen (was dem Verfasser dieses Artikels vollkommen unverständlich ist) gab es auch noch Wuorschdfeddbruud un Wuorschd uff Weck (Schmalzbrote und mit Hausmacher Wurst belegte Brötchen). zur Flash Diaschau

Jahreshauptversammlung FFW Altwiedermus mit Ehrungen

Gestern Abend fand im Vereinsheim des Fußballer die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altwiedermus statt. Erster Vorsitzender Michael Schulz konnte eine stattliche Anzahl Mitglieder begrüßen. Neben den Berichten des Vorsitzenden und des Wehrführers Christof Hausner über das abgelaufene Jahr 2006 standen auch Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. (zu den Bildern)

Vor-Silvester Feier in der Eisick-Bar

rauchfrei

Wenn einsatzmäßig wenig zu tun ist, dann hat man Zeit um die Kameradschaft zu pflegen. Gestern Abend fand wieder die sogenannte "Vor-Silvester Feier" in der Eisick-Bar statt. Sie heißt deshalb Vor-Silvester Feier weil sie eben einen Tag vor Silvester stattfindet. Fast alles was Rang und Namen in der Feuerwehr hat war wiederunm vertreten. Ein Highlight wie auch schon bei der Weihnachtsfeier war, dass auch diesmal wieder die Parole "Rauchfrei" ausgegeben wurde. Alle anwesenden Raucher hielten sich auch daran und verdampften ihre Lungenbrötchen im Freien, das lässt für die Zukunft hoffen. Einige Silvester-Rituale durften natürlich nicht fehlen und so ward es dann wieder ein schöner Abend. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Friede Glück und Gesundheit.


Weihnachtsfeier in der Eisick-Bar

Wie jedes Jahr, so traf man sich auch gestern Abend wieder spontan in der Eisick-Bar zur kleinen intimen Weihnachtsfeier. Neben zwei Weihnachtsgeschichten die von Angelika und Heike vorgetragen wurden, gab es für jeden Anwesenden natürlich ein kleines Geschenk. Wer eine "Sechs" würfelte, der durfte in den Geschenksack greifen und sich eins der sorgfältig in teures Geschenkpapier verpackten "Toppp" Weihnachtsgeschenke herausnehmen. Unser "Bar-Chef" Dawson hatte das Ganze wieder fantastisch vorbereitet. Die Stimmung war bis tief in die Nacht entsprechend gut.

Anmerkung für diejenigen die es nicht wissen: Die Eisick-Bar ist kein "Etablissement" der Freizügigkeit (obwohl dort auch schon mit nacktem Oberkörper getanzt wurde), sondern unser Aufenthaltsraum im Keller der Alten Schule. Der Name Eisick-Bar kommt vom so genannten Eisick-Fest (unsere Fahrzeughalle, denn Feuerwehrhaus haben wir keins, liegt in der Straße "Am Eisick").

Winter-Sonnenwendfeuer

Eine Zusammenfassung ist nur möglich, wenn Permalinks aktiviert sind. Lesen Sie mehr...

Die Raucherfraktion schlägt zurück

Topp-Siegel3_80
Nach der Anti-Raucherkampagne des stellvertretenden Wehrführers von Altwiedermus, Daniel Bergmann, schlägt die Raucherfraktion nun zurück. Durch eine heimtückische Aktion wurde sein Spind im Altwiedermuser Gerätehaus mit leeren Zigarettenschachteln gefüllt. Um an seine Einsatzkleidung zu kommen, musste der gesamte Inhalt vorher ausgeräumt werden. Damit es bei einem möglichen Einsatz nicht zu Komplikationen führt, fand der "Rückschlag" der Raucher am letzten Übungstag statt, zur Erheiterung aller umstehenden Raucher die nur darauf warteten. Der Verfasser dieses Artikels verurteilt diese heimtückische Tat der Raucherfraktion und hofft langfristig auf rauchfreie Gerätehäuser. Bild der Woche

Nachtrag am 19.01.2006: Nicht für die heimtückische Aktion sondern für die Arbeit beim zusammenkleben der leeren Zigarettenschachteln verleihen wir der Raucherfraktion nachträglich das Topp-Siegel.

Bobby-Car Rennen wieder ein Erfolg

Bremsen bis die Socken qualmen. Eigentlich ist es ein Kinderspielzeug, das Bobby-Car. Doch mittlerweile hat sich aus einer verrückten Idee ein dörfliches Spektakel entwickelt. Kinder und Jugendliche rasen mit ihrem "Bobby-Car" die abgesperrte Rhönstraße hinunter und erreichen dabei Geschwindigkeiten dass so manchem Erwachsenen das Blut in den Adern gefriert . . . . lesen sie weiter

Erlös des Bobby-Car Rennens zugunsten der Leukämiehilfe

Spontan entschloss sich die Feuerwehr Neuwiedermuß den Erlös des Bobby-Car Rennens der Leukämiehilfe Main Kinzig zu Verfügung zu stellen. . . . lesen sie weiter

Fußball-Weltmeisterschaft -Fuchsgraben Arena-

Super Stimmung in der "Fuchsgraben-Arena" bis zur letzten Minute. Zum Spiel Deutschland gegen Italien fanden sich mehr als 50 Zuschauer in der spontan eingerichteten "Fuchsgraben-Arena ein" . . . lesen sie weiter

Udo Lindenberg meets Feuerwehr

Ende Juni machten sich die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehren Altwiedermus und Neuwiedermuß auf zu einer Studienfahrt nach Hamburg. Die Kameraden der beiden Ronneburger Ortsteile erlebten dort ein facettenreiches Programm, zu dessen Highlights neben dem Besuch einer Löschbootstation der Hamburger Feuerwehr auch die Besichtigung des „Hans-Albers-Platz“ und der angrenzenden Reeperbahn zählten, welche sich durch zahlreiche Fans der Fußball-WM in ein Farbenmeer aus Flaggen und Trikots verwandelte. Bis in die frühen Morgenstunden war von Müdigkeit und Langeweile nichts zu spüren. Die Fanmeile „große Freiheit“ verwandelte sich in eine Party-Meile, wie man sie sonst nur aus den Urlaubsdomizilen des Südens kennt. . . . lesen sie weiter

10000 Besucher auf unserer Homepage

Homepage 10002 Besucherzähler

Mehr als 10000 Besucher waren seit September 2001 auf unserer Seite. Am Sonntag, 04.06.2006 gegen 20.30 Uhr war es soweit.

Cocktail-Party: Blues Band wurde verpflichtet

Live-Musik bei der Cocktail-Party. Heute konnte die Blues-Band "THE BLUES BOYS" verpflichtet werden. Die Band besteht aus drei Musikern die am 1. Juli von 20.00 - 23.00 Uhr Am Eisick in Neuwiedermuß auftreten werden. Der Eintritt ist frei. Download Plakat

Stimmung pur bei der ersten Soul-Night

Stimmung pur bei der ersten Soul-Night in der Ronneburger Mehrzweckhalle. Das von der Kultur-Initiative veranstaltete Event wurde von unserer Feuerwehr unterstützt die die komplette Bewirtung übernommen hatte. . . . zu den Bildern

Äbbelwoi und Handkees

Es war eine Premiere, aber es ging gut. Im Altwiedermuser Türmchen fand der erste Handkess mit Musik - Abend statt . . . zu den Bildern

Christbaumsammlung durchgeführt

Ca. 1000,- Euro wurden in allen drei Ortsteilen zugunsten der Jugendfeuerwehr Ronnbeurg von der Bevölkerung gespeendet . . . weiter