Freitag 25.08.2006 - Hilfeleistung -

Keller unter Wasser in einer Wohnung im JZR

Um 19.00 Uhr wurden wir zu einem Einsatz in ein Wohnhaus im Jugenzentrum Ronneburg (JZR) gerufen. Wasser im Keller, so das Einsatzstichwort. Eigentlich keine große Sache, aber die Kellerwohnung war komplett überflutet mit Wasser und Fäkalien. Dank der zwei I-Sauger die zu Verfügung standen konnte das Wasser komplett abgepumpt werden. Einzig der "Geruch" machte doch einigen zu schaffen und so wurde immer abwechselnd in der Kellerwohnung gearbeitet. Im Einsatz waren 17 Mann. Die Einsatzdauer betrug 2 Stunden und 40 Minuten

1-1 1-3

1-4 1-2

1-5 1-6

Bilder: Lutz Grasmück