Samstag 23.09.2006 - Ölspur -

Für eine Wehr zu viel

Um 07.00 Uhr in der Früh wurde die Wehr aus dem Orsteil Hüttengesäß zu einer Ölspur gerufen. Diese zog sich dann doch zwischen Hüttengesäß und Neuwiedermuß mehrere hundert Meter hin. Aus dem Grund wurden gegen 07.40 Uhr die Ortsteile Altwiedermus und Neuwiedermuß nachalarmiert. Mit vereinten Kräften und viel Ölbindemittel wurde die Ölspur beseitigt.

Wir danken Roger Stegall der uns völlig überraschend mit frischen Kräppeln versorgte, herzlichen Dank.

IMG_4229

IMG_4214 IMG_4222

IMG_4220 IMG_4224

IMG_4228


Fotos: Jörg Ebert