Montag 18.02.2008 - Böschungsbrand an der Fallbach -

Heute wurden wir zu zwei Einsätzen un kurzer Folge alarmiert. Der erste Einsatz war um 11.00 Uhr, der zweite gegen 12.10 Uhr. Ein Böschungsbrand am Fallbachufer musste gelöscht werden und danach alarmierte man wegen mehrerer Kleinfeuer am Kuhberg.

Der Böschungsbrand erstreckte sich über ca. 50 Meter und wurde mit dem mitgeführten Wasser des TSF-W sowie mit Hilfe einer Kübelspritze gelöscht. Kurios war der zweite Einsatz gegen 12.10 Uhr. Als die Fahrzeuge unter Einsatzleiter Andreas Helbig den Feldweg zum Kuhberg entlang fuhren entdeckten sie mehrere kleinere noch warme Brandflecken. Die Feuer waren zum Glück schon aus. Das dies sicher kein Zufall war wurde über die Leitstelle Main-Kinzig die Polizei informiert.



DSC00292-2

DSC00295-2

DSC00297-2


Fotos: Andreas Helbig / Text Peter Schart