======================
=
Übersicht der Einsätze =
======================

Aktuelle Bilder:


Highlights
aus unserem Feuerwehrleben

Wir mit dem Ronneburgmodell auf dem Hessentag 2009


Wir trafen Udo Lindenberg in Hamburger Planetarium
- ein absolut cooler Typ
weiterlesen
Udo_im_Planetarium-klein

Besucherzähler______ Impressum


Einsatz: Alarmierung wegen Kaminbrand in der Wingertstraße

Dienstag 01.07.2008 - Alarmierung wegen Kaminbrand -

Die Alarmierung erfolgte gegen 21.20 Uhr. Beim Eintreffen war kein Feuer im Gebäude oder im Kamin zu erkennen. Nach Schilderung eines Zeugen kam es zu einem lauten Knall und einer Rauchentwicklung aus dem Kamin die ca. 5 - 10 min anhielt. Was genau passiert ist, ließ sich im nach hinein nicht zu 100% klären. Die drei Wohnungen des Hauses werden von einer Flüssigasanlage ( Tank ) und entsprechenden Gasthermen je Wohnung versorgt. Im Bereich des Bades, in der die Therme installiert ist, war ein Badschrank und andere Gegenstände umgefallen. Ein verschmorter Geruch war wahrzunehmen. Die Gaszufuhr am Tank direkt, wurde sofort unterbunden und die Wohnung stromlos geschaltet. Es fanden sich keine Anzeichen eines Brandes. Messungen mit dem aus Langenselbold gebrachten Ex / Ox Gerät ergaben eine leichte Konzentration von Gas in diesem Raum. Ein Leck konnte auch unter Einsatz eines spezielle Leckagespray`s der FW. Langenselbold nicht festgestellt werden. Die Wohnung wurde mit einem Lüfter der FW Langenselbold ausreichend be und entlüftet so wie die Gastherme außer Betrieb gesetzt. In den beiden anderen Wohnungen wurden vorsorglich Kontrollmeßungen durchgeführt, Ergebnis hier jeweils 0%. Der anwesende Schornsteinfegermeister vertritt die Ansicht, das es sich um eine Verpuffung handeln könnte, hervorgerufen durch eine Verstopfung des Abgasrohres.

Insgesamt waren 15 Mann mit drei Fahrzeugen bis 23.30 Uhr im Einsatz.

P1010848-2

P1010852-2

P1010850-2

P1010862-2

Fotos: Lutz Grasmück / Text Thomas Hausner