======================
=
Übersicht der Einsätze =
======================

Aktuelle Bilder:


Highlights
aus unserem Feuerwehrleben

Wir mit dem Ronneburgmodell auf dem Hessentag 2009


Wir trafen Udo Lindenberg in Hamburger Planetarium
- ein absolut cooler Typ
weiterlesen
Udo_im_Planetarium-klein

Besucherzähler______ Impressum


Neue Leitung der Feuerwehr Ronneburg

Gemeinsame Jahreshauptversammlung am 03.04.2009

Neue Leitung der Feuerwehr Ronneburg
Deser Tage fand in der Gaststäte Gleitsmann die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Ronneburger Feuerwehren statt. Neben den 54 Anwesenden der Einsatzabteilungen konnte Gemeindebrandinspektor Thomas Hausner den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Waitz, Bürgermeister Habermann, den ersten Beigeordneten Rudel, Kreisbrandmeister Kittel sowie einige Mitglieder des Gemeindeparlamentes und auch den neuen Kreisbrandinspektor Busanni begrüßen der sich den Anwesenden auch vorstellte.

Nach den Grußworten der Gäste berichtete Hausner über die Einsatztätigkeiten. So musste die Feuerwehr Ronneburg zu insgesamt 13 Bränden und 70 Hilfeleistungen ausrücken. Hinzu kommen eine große Anzahl Brandsicherheitsdienste, insbesondere auf der Ronneburg, wo allein über 1100 Stunden aufliefen.

Hausner lies das abgelaufene Jahr weiter Revue passieren. Neu hinzu gekommen zur Einsatzabteilung seien eine KameradIn und drei Kameraden, alles Quereinsteiger. So betrage die Einsatzstärke Ende 2008 jetzt 67 Personen, darunter drei Frauen. Das neue LF 10/6 das erst kürzlich für die Ortsteilwehr Neuwiedermuß in Dienst gestellt wurde konnte die Schlagkraft der Ronneburger Feuerwehr erheblich verbessern. Hausner sprach auch den teilweise unzureichenden Zustand der drei Gerätehäuser an. Hier sei ein Neubau eines gemeinsamen Feuerwehrhauses in die Wege geleitet, allerdings müssen noch "einige Hürden genommen werden".

Der Ausbildungsstand konnte weiter verbessert werden, so Hausner. Es konnten wieder mehrere Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene mit Erfolg besucht werden. Aufgrund der Lehrgänge und Zugehörigkeit zur Feuerwehr wurden folgende KameradInnen und Kameraden befördert: Geraldine Streithoff zur Oberfeuerwehrfrau, Markus Pietzner zum Oberlöschmeister, Andreas Möse, Christoph Hausner, Daniel Bergmann und Jörg Ebert zum Hauptlöschmeister.

IMG_0770-2
Das Bild zeigt (von links nach rechts) den neuen Kreisbrandinspektor Marcus Busanni, Bürgermeister Heinz Habermann, den neuen stellv. Gemeindebrandinspektor Peter Schart, den neuen Gemeindebrandinspektor Christoph Ochs und den scheidenden Gemeindebrandinspektor Thomas Hausner.



Eine besondere Ehrung wurde Ralf Thürmer zuteil. Für seine 25 jährige Tätigkeit in der Einsatzabteilung im OT Hüttengesäß wurde ihm das silberne Brandschutzehrenabzeichen verliehen.

In Vertretung des Gemeindejugendfeuerwehrwartes berichtete Alexine Streithoff über das Geschehen in der Jugendfeuerwehr Ronneburg. So seien nunmehr 24 Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr. Ein besonderes "Highlight" war wieder der Berufsfeuerwehrtag an dem fast alle teilnahmen. Ein Engpass zeichne sich bei den Betreuern der Jugendfeuerwehr ab. Hier seien alle Aktive aufgefordert diesem entgegen zu wirken und Zeit zu investieren.

Haupttagesordnungspunkt des Abends waren die Wahlen zum Gemeindebrandinspektor und zum Stellvertreter. Die bisherigen Amtsinhaber standen aus persönlichen Gründen nicht mehr zu Verfügung. Zum neuen Gemeindebrandinspektor wurde Christoph Ochs gewählt. Zu dessen Stellvertreter wählte die Einsatzabteilung Peter Schart.





Text Peter Schart / Foto Jürgen Kornaker